News

News

20.09.2012

Post-Videocamp: Das ESA Video Archiv

ESA Video Archiv

Wie komme ich an Raumfahrt Medien? Wieviel kostet die Nutzung dieser Inhalte? Oder sind sie kostenlos? Und wie sind die sonstigen Nutzungsbedingungeni? Um etwas Licht in das Dunkel zu bringen, präsentierten wir am 02.09.2012 auf dem Videocamp in Berlin die wichtigsten Informationen zum ESA Video Archiv. Auf Nachfrage der Teilnehmer stellen wir die Präsentation hier online zur Verfügung.

Die Design & Data GmbH betreut seit 2010 das ESA Video Archiv. Im Auftrag der ESA stellen wir neue Inhalte online und beantworten externe und interne Suchanfragen nach Raumfahrtmedien für verschiedene Nutzungsarten. Hierfür wurde ein standartisiertes Verfahren implementiert, welches interessierten Nutzern die gewünschten Medien in kürzester Zeit ausliefert.

Das ESA Video Archiv vergrößert sich ständig und beherbergt immer mehr Inhalte. Im Idealfall können sich interessierte Nutzer selbstständig im ESA Video Archiv umsehen und die gewünschten Raumfahrtmedien herunterladen. Ab und zu ist man im Mediendschungel jedoch auf weitere Hilfe angewiesen. In diesen Fall kann die Präsentation weiterhelfen und einen tieferen Einblick über das ESA Video Archiv geben. Es werden die verschiedenen Wege dargestellt, wie Nutzer die richtigen Raumfahrtmedien für Ihr Projekt finden können und wie diese für diverse Nutzungsszenarien freigegeben werden.

Für weitere Rückfragen stehen wir euch auch gerne telefonisch zur Verfügung. Meldet euch einfach (0221 169 23 207).

Download Präsentation ESA Videoarchiv